Mehrwert unserer drahtlosen Schwingungsmessgeber

Quasi-kontinuierliche Schwingungsanalyse

Bewegen Sie den Mauszeiger über die folgenden Aussagen, und entdecken Sie die Vorteile der Schwingungs- und Temperaturüberwachung mit dem Wi-care-System.

Nutzen Sie die Möglichkeit, um sich über unsere Funk-Messgeber zu informieren: Ob Sie sich für Datenqualität, Batterielebensdauer, Funktionssicherheit, Kosten oder Sonstiges interessieren.

Beweglich: Funksensoren sind für wechselnde Messstellen geeignet

Um die Kosten für Messeinrichtung zu verringern, wurden unsere Messgeber so entwickelt, dass sie einfach, schnell und zuverlässig von einem Messpunkt zum nächsten neu positioniert werden können. Ein enormer starker Neodym-Eisen-Bor-Magnet an Überwachungseinheiten sowie Beschriftungsmöglichkeiten ermöglichen zuverlässige Ergebnisse bei dieser flexiblen Einsatzart.

Drahtlosmessung: Schwingungen, Temperaturen und Feuchtigkeit mit Hilfe von Überwachungseinheiten und Reichweitenvergrößerern

Jede Überwachungseinheit liefert drahtlos Schwingungs- und Temperaturdaten. Dazu gehören auch hoch aufgelöste Frequenzspektren und Oberflächentemperaturen. Die Reichweitenvergrößerer können neben der signalverstärkenden Funktion Umgebungstemperaturen sowie Feuchtigkeitsgehalt ermitteln.

Verkabelungskosten: Wi-care vermeidet Kabel mit Hilfe eines WLAN-Messnetzwerks

Aufwändige Verkabelung ist beim Wi-care-System unnötig. Lediglich Stromversorgung für einzelne Reichweitenvergrößerer ist im Einsatzgebiet erforderlich. Für die Kontrolleinheit wird im Leitstand ebenfalls Stromversorgung und eine RJ45-Netzwerkschnittstelle benötigt.

Datensicherheit: 128 Bit AES-Verschlüsselung, IEEE 802.15.4

Wir kümmern uns auf allen Ebenen um die Verwendbarkeit und Sicherheit Ihrer Daten. Mit Hilfe einer 128 Bit-Verschüsselung nach Advanced Encryption Standard (AES) und dem Übertragungsprotokoll IEEE 802.15.4 bietet das Wi-care-System die anerkanntesten Sicherheitsstandards. Gleichzeitig sind die zur Verfügung stehenden Messdaten enorm aussagekräftig.

Handhabungssicherheit: Schwer zugängliche Messstellen und raue Umgebungsbedingungen

Das Wi-care-System bietet für alle Einsatzbedingungen Möglichkeiten zu einer verbesserten Schwingungsüberwachung. Die Wi-care-Überwachungseinheit kann an fast beliebigen Stellen angebracht werden. Das System erlaubt so immer dann Daten zu erfassen, wenn es nötig ist. Auch wenn zu diesem Zeitpunkt die Messstelle nur erschwert oder gänzlich unzugänglich ist.

Wirtschaftlich: Reisekosten für Messungen werden unnötig

Möglicherweise greifen Sie zur zustandsorientierten Instandhaltung auf externe Spezialisten zurück. Sowohl Sie als auch Ihre Partnerfirma möchten keine hohen Reisekosten. Üblicherweise veranschlagen wir etwa 1/3 der Gesamtrechnung für Reisekosten. Das Wi-care-System und das I-care-Spezialistenteam zur Schwingungs-Ferndiagnose bieten die Möglichkeit, diese Reisekosten drastisch zu kürzen.

Fehlersuche: Häufigere Datenerfassung

Über Internetzugriff lässt sich eine Datenabfrage einstellen, die bis zum Minutentakt möglich ist. Damit können entstehende Schäden beobachtet werden. Über das im Wi-care-System integrierte Alarmleitsystem können automatisch Nachrichten per SMS oder E-Mail verschickt werden. Das rund um die Uhr verfügbare I-care-Spezialistenteam zur Schwingungs-Ferndiagnose kann so eine schnelle und aussagekräftige Auswertung eines unerwarteten Alarms liefern.

Schnelle Einrichtung: Automatische Einrichtung von Netzwerk und Schwingungssoftware

Die Kommunikation zwischen Kontrolleinheit, Reichweitenvergrößerer und Überwachungseinheit wird automatisch hergestellt. Das Netzwerk baut sich selbst auf und muss nicht konfiguriert werden: Batterien einsetzen, System einschalten und dann Daten auslesen. Die Schwingungssoftware legt für Sie eine Schwingungsdatenbank an und erstellt Parameter zur Gewinnung der Frequenzspektren. Falls doch einmal eine Übertragungseinheit ausfallen sollte, kann das Netzwerk dennoch erfolgreiche Datenübertragung gewährleisten.

Einfache Montage: Magnet anbringen und Daten auslesen

Die Überwachungseinheit des Wi-care-Systems kann entweder auf einen klassischen M6-Gewindebolzen montiert werden oder mittels extrem starker Neodym-Eisen-Bor-Magnete. Wir sind überzeugt, dass die magnetische Lösung ein hervorragender Kompromiss zwischen stabiler Befestigung und kurzer Montagezeit ist.

Batterielebensdauer: Über 5 Jahre bei einer regelmäßigen Erfassung des Frequenzspektrums

Die Überwachungseinheit ist mit einem einzigartigen Energiemanagement ausgestattet. Zusammen mit der innovativen Bauweise von Wi-care werden 5 Jahre Batterielebensdauer erreicht.

Datenqualität: Hohe Genauigkeit der Frequenzspektren zur drahtlosen Schwingungsüberwachung

Eine fundierte Schwingungsüberwachung wird durch qualitativ hochwertige Frequenzspektren ermöglicht. Das Rauschsignal bei Wi-care Schwingungsmessungen liegt unterhalb 2/1000 der Erdbeschleunigung. Parameter der Frequenzspektren können über Internet angepasst werden: Zwischen 100 und 12800 Frequenzbänder, Signalauflösungen zwischen 200 bis 32000 Punkte, Messfrequenzen zwischen 100 Hz und 32 kHz und Maschinendrehzahlen von 0 bis 16 kHz sind möglich.

Reaktivieren vorhandener Messtechnik: Wi-care bietet erweiterte Möglichkeiten für vorhandene Sensoren

Wi-care-Funksender sind mit den meisten gebräuchlichen Sensoren kompatibel. Dann kann innerhalb einer Minute mit dem vorhandenen Messgeber eine drahtlose Überwachung eingerichtet werden. Wi-Care-Überwachungseinheiten können an bereits montierte Messgeber angeschlossen werden, um diese in ein Funk-Condition-Monitoring-System zu verwandeln. Auch bereits demontierte Messeinrichtungen haben weiterhin hohen Wert und können zum Wi-care-System beitragen!

Flexibler Zugang zur Online-Schwingungsanalyse: QR-Code, Touchscreen-Kontrolleinheit, jederzeitige Zugriffsmöglichkeit, …

Das Wi-care-System bringt einen neuen internetbasierten Zugang. Dieser ist über QS-Code für Smartphones, die Touchscreen-Kontrolleinheit oder alle sonstigen modernen Internetzugriffsmöglichkeiten offen. Diese Mittel stehen jeder autorisierten Person zur Verfügung: Ein Kontrolleur beim Rundgang (QR-Code), ein Betriebsführer am Leitstand (Touchscreen) oder ein Ingenieur für Betriebssicherheit, der Schwingungsanalysen und –berichte über eine Webschnittstelle vom Büro auswertet. I-care-Spezialisten zur Schwingungs-Ferndiagnose oder Ihr Verantwortlicher für Betriebssicherheit und Zuverlässigkeit können relevante Leistungskennzahlen für Zuverlässigkeit und Maschinenzustand verfolgen – auch aus einem weit entfernten Büro. Verwenden Sie die Internetplattform zur übersichtlichen Ergebnisdarstellung und nutzen Sie Wi-care so als komfortables und leistungsfähiges Überwachungsmittel.

Vertriebspartner gesucht

Ihnen gefällt unser drahtloses System und Sie glauben, Ihre Kunden sind ebenso begeistert?
Sie sind herzlich eingeladen unser Team zu verstärken und Ihre Aktivitäten mit dem Wi-care-System zu entwickeln.
Werden Sie als Vertriebspartner für Europa, Afrika, Asien oder Nordamerika Teil des wachsenden I-care-Netzwerks .
Schicken Sie mir dazu bitte eine E-Mail an
Nicolas Bleret, I-care, Belgien
Business Development Director

wi-care-logoc

I-Care

i-care-officies

i-care-logo